Browsed by
Monat: April 2017

Termine

Termine

Mittwoch, 29. November 2017: Vortrag auf dem 1. Mainzer Fachtag zu Migration und Integration
Thema der Fachtagung: „Fremde (An-) Vertraute. Kultur- und Religionssensibilität in der Arbeit mit Menschen“; Thema des Vortrags: „Das Fremde in uns und um uns herum. Zur Bedeutung von kultur- und religionssensiblen Haltungen“ 2017 09 20 1_Fachtagung MI_für Mailversand

Dienstag, 14. November 2017: Vortrag auf der Fachtagung International Social Work der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt zum Thema „Faith Sensitiveness as a New
Approach of Social Work in Germany“ 2017-07-28 Conference Programme

Donnerstag, 21. September: Vortrag über „Biografische Zugänge in der internationalen politischen Bildungsarbeit“ auf der Fachtagung „Internationale Bildungsarbeit in politisch unsicheren Zeiten“ im Haus auf der Alb / Bad Urach: Intern_Bildungsarbeit_Programm

Donnerstag, 13. Juli 2017: „Geflüchtete Menschen als Feindbild des Populismus – Herausforderungen für die Zivilgesellschaft“. Vortrag im Rahmen eines Fachtags der Caritas im Erzbistum Köln zum Qualitätsmanagement in der Flüchtlingshilfe: 2017-06-12_Einladung Fachtag

Montag, 22. Mai 2017, 18 Uhr: Public Lecture an der Fachhochschule Linz (Österreich) zum Thema „Leitideen für die Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft“: Public Lecture mit Prof. Freise

Montag, 15. Mai 2017:  Fachtagung des Netzwerks Frühe Hilfen in Köln-Ehrenfeld zu Aspekten kultursensibler Erziehung. Thema meines Vortrags: „Kultursensible Kindererziehung und Elternbildung“: Flyer FrüheHilfen2017

Dienstag, 9. Mai 2017: Fünfjähriges Bestehen des Mehrgenerationenhauses Neustadt (Wied). Thema meines Festvortrags: „Vielfalt der Kulturen, Religionen und Generationen. Herausforderungen für respektvollen Umgang miteinander“. Der Link zum Mehrgenerationenhaus Neustadt / Wied: Homepage des Mehrgenerationenhauses

Karfreitag, 14. April 2017: Vortrag im Rahmen der traditionellen Ostertagung  in der Jugendakademie Walberberg zum Thema: „Kann Religion Frieden?“: Homepage der Jugendakademie