Kirchliche Bildung und Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft nach der neuen Flüchtlingszuwanderung

Kirchliche Bildung und Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft nach der neuen Flüchtlingszuwanderung

Am 27. Januar fand eine Tagung der hauptamtlichen Mitarbeiter/innen der katholischen Bildungswerke und der Migrations- und Integrationsdienste des Caritasverbands im Erzbistum Köln statt, auf der Thesen zu Herausforderungen für kirchliche Bildung und Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft seit der neuen Flüchtlingszuwanderung ab dem Jahr 2015 diskutiert wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.